petraladenburgersw

martinaloerschsw

Petra Ladenburger:
Rechtsanwältin aus Köln

Fachanwältin für Familienrecht
Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht

Lecturer an der   
Fachhochschule Köln,
Fakultät für Angewandte
Sozialwissenschaften

Referentin im
Bereich Kindes- und Gewalt-
schutz, u.a. Zertifikatskurs  Kinderschutzfachkraft

Martina Lörsch:
Rechtsanwältin aus Bonn

Fachanwältin für Strafrecht

 

Lehrbeauftragte an der
Fachhochschule Köln,
Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Referentin, u.a. bei
Recht Würde Helfen -
Institut für Opferschutz
im Strafverfahren
(Weiterbildung zur psycho-
sozialen Prozessbegleitung)

 

www.kanzlei-ladenburger.de
www.martina-loersch.de

Umfassend kompetent

Wir sind seit vielen Jahren mit der Beratung und Vertretung von Gewaltopfern befasst und in der Fortbildung verschiedener Berufsgruppen tätig. Dabei arbeiten wir regelmäßig und in interdisziplinärem Austausch mit Fachkräften anderer Professionen zusammen. Unsere Fachkompetenz bezieht sich auf Fragestellungen aus dem Strafrecht, Arbeits- und Disziplinarrecht, Sozialrecht, Familien- und Zivilrecht.

Parteilich und differenziert

Als Rechtsanwältinnen kennen wir den Spagat zwischen den rechtsstaatlichen Anforderungen eines Gerichtsverfahrens und dem Wunsch nach Opferschutz. Wir wissen um die Unterschiede in Rechts- und Alltagssprache und die häufig daraus resultierenden Missverständnisse und Konflikte.

Das Ganze im Blick

Wir haben nicht nur die Geschädigten im Blick, sondern beschäftigen uns mit allen, die in ihrer Arbeit mit sexualisierter Gewalt konfrontiert werden (können) - als Fachkräfte, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kolleginnen und Kollegen, Arbeitgeber oder Institution.